Sei ein Matchplaywinner – gewinne Lochwettspiele aktiv

Gehst Du aktiv und entschlossen ins Matchplay oder hoffst Du auf die Schwächen des Gegners?

Im Matchplay wie auch in allen Situationen des Leben ist es entscheidend, entschlossen zuversichtlich auftreten und handeln zu können. Hoffen, dass Du Gegners formschlechtesten Tag erwischt hat – das darf keine Option sein!

Im Matchplay geht es darum, sich zu messen. Am meisten Spaß macht eine Begegnung auf Augenhöhe – auf höchsten Niveau. „Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne.“ lautet ein unbekanntes Zitat. Mit welcher mentalen Einstellung gehst Du ins Matchplay? Herausfordernd, offensiv und aktiv oder abwartend passiv?

Anhand dieser Fragen prüfst Du, wo Du gerade stehst.

  • Willst Du Dein Matchplay auf mehreren Ebenen austragen und damit Deine Chancen optimieren?
  • Willst Du Dir Trümpfe in den Ärmel stecken, die Du zum rechten Zeitpunkt ausspielen kannst?
  • Du hättest gerne Handlungsanweisungen und Taktiken, die Dich im richtigen Moment unterstützen?
  • Du willst endlich mutig und offensiv spielen und nicht länger krampfhaft ums Ergebnis kämpfen müssen?
  • Du willst von der Erfahrung richtig guter Handicapper und erfahrenen Lochwettspielern profitieren?

Wenn Du nur eine Frage innerlich mit „Ja“ beantwortet hast, gönne Dir unbedingt das Buch Matchplaywinner. Hier findest Du alle möglichen und unmöglichen Fragen beantwortet und noch viel mehr

Lerne, wie ein Matchplaywinner auf dem Golfplatz zu agieren und klicke auf die Abbildung, um das Buch bei amazon zu bestellen.

Gerne beantworte ich Deine Fragen persönlich und freue mich
auf eine E-Mail auf: hallo ähtttt matchplaywinner.com

 


Ich bin Wencke Börding, spiele seit über 30 Jahren Golf, vor allem begeistert Matchplay und probiere autodidaktisch alles aus. Inzwischen kenne ich (fast) jede Liga, war 2007 im Team Mannschafts- und Europameisterin und nehme zwischendurch noch an Turnieren auf Landes- und Bundesebene teil. Dabei genieße ich meine Runden – selbst im Regen.

Systematische Siege im Matchplay

Bei meinem ersten Matchplay, das ich unbedarft gegen einen erfahrenen Matchplayspieler spielte, bekam ich die besten Lektionen. Wie ein väterlicher Coach erklärte mir mein Gegner unterwegs, was wie zusammenhängt und sich wie und warum auswirkt.

Auf dieser Grundlage habe ich 20 Jahre lang eigene Strategien in meine Matchplays einfließen lassen und wurde zu einer unberechenbaren Gegnerin mit sensationellen Statistiken. Irgendwann kam der Anruf, ob ich in der 1. Bundesliga spielen wolle. Obwohl mein Handicap auch mal 5 Schläge schlechter war, steuerte ich bei den Teamevents meinen Punkt bei. Ein Zufall? Nein – gewiss nicht. Ich spiele mit System.

Matchplay ist für mich wie ein Zahnrad – greift ein Zahn mal nicht, der nächste oder übernächste greift in Gegners Getriebe.

Die Schatzkiste von Matchplay-Winnern

Später habe ich alle Erfahrungen in Essenzen gebündelt und niedergeschrieben. Du erhältst Einblicke in meinen Erfahrungsschatz – zusätzlich umsetzbare Werkzeuge, Tipps und Tricks übers Matchplay hinaus.

Warum ich meine Erfahrungen veröffentlicht habe …

Im Final Four der DGL und beim SolheimCup in St. Leon Roth gab es unschöne Situationen und Diskussionen. Situationen, die ich aufgrund meines Systems nie erleben brauchte. Situationen, die überflüssig sind und Angst bereiten.

Nur wenige Trainer und Coaches sind Matchplay erfahren. Viele können die Situationen, vor denen Spieler und vor allem Spielerinnen stehen, nicht nachvollziehen. Entsprechend können sie ihre Schützlinge nicht darauf vorbereiten und ihnen Handlungsmuster aufzeigen.

Ich möchte Mut machen fürs Matchplay, die schönste und älteste Spielform, die es gibt! Klasse, wenn auch Du Spaß am Matchplay findest. Wenn Du es schaffst, bei Dir zu bleiben und Deinen Mitbewerbern mit Respekt – dabei angstfrei und neugierig begegnen können.

Es gibt nur eine Chance, wahre Matchplaywinner finden und nutzen sie!

Die kleine Matchplay-Fibel soll mehreren Ansprüchen gerecht werden. Sie soll

  • wertvolle Arbeitsunterlagen mit jeder Menge Tipps enthalten
  • Handlungsanweisungen für unterwegs haben
  • kurzweilig und gut verständlich seinMit dem Buch Matchplaywinner erleben Sie einige Überraschungen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und eine richtig erfolgreiche Saison!

Viele Grüße,

Wencke Börding

 

Bunkerschlag